MacGiro
MacGiro Scheine

Sicherheitsprofil wechseln

Einige Banken, wie die Volks- und Raiffeisenbanken, stellen zur Zeit auf höhere Schlüssellängen um. Die Umstellung geschieht durch das Wechseln des Sicherheitsprofils. Der Sicherheitsprofilwechsel wird in HBCI/FinTS 3.0 ab MacGiro 6.0.5 unterstützt.

Sicherheitsprofilwechsel mit neuer Schlüsseldatei

Sie können mit MacGiro 6.0.5 einen Sicherheitsprofilwechsel vornehmen. Dabei erzeugt MacGiro eine neue Schlüsseldatei für das Verfahren RDH-10.

  1. Klicken Sie in den HBCI-Einstellungen des Eigenkontos auf Assistent öffnen oder rufen Sie den Assistenten zur HBCI-Zugangsverwaltung im Hilfe-Menü auf.
  2. Wählen Sie Schlüsselverwaltung und klicken auf Weiter.
  3. Wählen Sie Sicherheitsprofil wechseln und klicken auf Weiter.
  4. Als neues Sicherheitsmedium wählen Sie Datei und folgen Sie dem Assistenten weiter.
Aktuelle Support-Informationen!

Umstellung HBCI 2.2 auf 3.0 bei den Sparkassen...

Skript-Update

Aktuell ist das Skript-Version 9.0.3-1 (Stand 10.10.2017).

Programm-Update

Aktuell ist die Programm-Version 9.0.4 von MacGiro.

FAQs

Häufig an uns gestellte Fragen zu allen Themen und deren Antworten finden Sie hier.

Formate

Formatbeschreibungen für den Import- und Export.