MacGiro
MacGiro Scheine

MacGiro 8 - Was ist neu?

MacGiro 8 beinhaltet selbstverständlich den von Ihnen gewohnten Leistungsumfang, und Ihren Datenbestand können Sie natürlich weiterverwenden. Darüberhinaus gibt es einige Verbesserungen:

Neue SEPA-HBCI-Ausführungsarten

MacGiro 8 unterstützt weitere HBCI-Ausführungsarten:

  • SEPA-Dauerauftrag (Einreichen, Bestand abfragen, Löschen)
  • SEPA-Dauerlastschrift (Einreichen, Bestand abfragen, Löschen) *
  • SEPA-Übertrag
  • SEPA-Lastschriftrückgabe
  • SEPA-COR1-Lastschriften (Eil-Lastschriften - 1 Tag Vorlaufzeit) *
  • SEPA-COR1-Sammellastschriften (Eil-Sammellastschriften - 1 Tag Vorlaufzeit)*
  • SEPA-Eil-Überweisung *
  • SEPA-Eil-Sammelüberweisung *

Ausgabe einer SEPA-XML-Datei *

Mit der Umstellung auf SEPA sind auch die Tage des Datenträgeraustausches im DTA-Format gezählt. Einige Banken bieten die Einreichung der Aufträge im SEPA-XML-Format an; dies wird von MacGiro 8 unterstützt. Zur Übermittlung der Dateien an Ihre Bank verwenden Sie dann den mit Ihrer Bank vereinbarten Weg, etwa den Versand auf einem Speichermedium oder den Upload über eine Webschnittstelle.

Import von SEPA-XML-Dateien *

Dateien im SEPA-XML-Format enthalten Überweisungen oder Lastschriften zur Einreichung bei Ihrer Bank. Haben Sie etwa ein Personalbuchhaltungsprogramm, das solche Dateien zur Übermittlung an Ihre Bank erstellt, können Sie die Dateien in MacGiro übernehmen, um sie dann bequem per HBCI einzureichen.

Umstellung der bereits vorhandenen Daten

Über den SEPA-Umstellungsassistenten können Sie die Eigenkonten auf Vollständigkeit der Daten für SEPA überprüfen, alle Fremdkonten von Kontonummer/BLZ auf IBAN/BIC sowie alle noch auszuführenden Transfers und die Vorlagen auf SEPA-Formate umstellen. Sie finden den Assistenten im Hilfe-Menü sowie über das Fragezeichen im Hauptfenster.

MacGiro 8 SEPA

Einfaches Umrechnen von Kontonummer/BLZ in IBAN/BIC

Falls Ihnen nur die Kontonummer und BLZ des Empfängers vorliegt, dann können Sie einfach per Knopfdruck in der Überweisung auf diese Eingabemöglichkeit umschalten, die Kontonummer und BLZ eingeben, wieder zurückschalten und die IBAN sowie BIC wird eingesetzt.

MacGiro 8 SEPA-Umrechnen

Bessere Unterstützung von SEPA-Lastschriften *

Da die Ausführung auf Termin bei Lastschriften zum Standard wird, ist es jetzt in MacGiro möglich, Transfers auf Termin in Mehrfachausführung anzulegen. Dies gilt selbstverständlich auch für Überweisungen. Bei allen Fristberechnungen rechnet MacGiro jetzt in sogenannten Target-Tagen, das sind die Wochentage von Montag bis Freitag außer bestimmte Feiertage. Trifft eine Mehrfachausführung auf Tage, die keine Target-Tage sind, so wird der Einreichungstermin vorgezogen und der Einzugs- bzw. Ausführungstermin nach hinten verschoben.

Mandate *

Sie können Mandatsinformationen im Fremdkonto hinterlegen. Hier können Sie das Gültigkeitsdatum, Ausstellungsdatum und die Mandats-ID eintragen. Bei der Verwendung des Mandates wird auch die letzte Verwendung aktualisiert, so dass die Gültigkeit des Mandates überprüft werden kann. Wenn Sie Lastschriften direkt in MacGiro anlegen und nicht aus einer Auftragsverwaltung importieren, bietet MacGiro 8 Ihnen auch eine bequeme Möglichkeit, die Eindeutigkeit der Mandats-IDs sicherzustellen.

Abfrage PayPal-Konten

PayPal-Konten können zwar nicht über HBCI abgefragt werden, PayPal stellt jedoch eine eigene Schnittstelle zur Verfügung, die MacGiro nutzt. Darüber ist es sowohl für Geschäfts- als auch Privatkontoinhaber möglich, die Umsätze auf einem PayPal-Konto abzurufen und in MacGiro zu dokumentieren. Da Gebühren als separate Transfers übertragen werden, ist es mittels Autokategorisierungen bequem möglich, einen Überblick über die mit den PayPal-Umsätzen verbundenen Kosten zu erhalten. In der üblichen Weise erzeugt MacGiro beim Abruf der Umsätze einen Saldo-Eintrag, der es Ihnen erleichtert, PayPal-Konto buchhaltungstechnisch wie ein Bankkonto zu führen.

Sonstige Neuerungen

Ferner stehen Ihnen in MacGiro 8 diese neuen Funktionen zur Verfügung:

  • Bedrucken von DIN-A4 SEPA-Überweisungsvordrucken
  • Textschlüssel für SEPA-Überweisungen und -Lastschriften (Purpose Code).
  • Voreinstellung, ob die SEPA-Überweisungen und -Lastschriften als Sammler oder als Einzelbuchung auf dem Kontoauszug gebucht werden sollen
  • Export der Buchungsdaten im MT940-Format
  • SEPA-Überweisungen und -Lastschriften innerhalb Deutschlands ohne BIC
  • Weitere kleine Verbesserungen.

Voraussetzungen für MacGiro 8

MacGiro 8 läuft auf allen Macintoshes mit PowerPC oder Intel ab macOS 10.4 bis 10.12.

* Nicht in MacGiro light möglich

Kennen Sie die neuen Möglichkeiten von MacGiro 7.1 noch nicht? Dann finden Sie hier Informationen über MacGiro 7.1.

MacGiro 9

Seit dem 14.12.2016 ist Version 9 verfügbar.

MacGiro-Update bestellen

Sie können das Update für MacGiro oder MacGiro light als Download- oder CD-ROM-Version bestellen.

Updates für MacGiro als Download

Haben Sie schon MacGiro oder MacGiro light? Dann können Sie ein Update auf Version 9 als Download-Version erwerben. Ich habe

Updates für MacGiro als CD-ROM

Haben Sie schon MacGiro oder MacGiro light? Dann können Sie ein Update auf Version 9 als CD-ROM-Version erwerben. Ich habe