MacGiro
MacGiro Scheine

Ex- und Import Ihrer MacGiro-Datenbank

Da die Datenbankanwendungen von MacGiro 6.5 (auch vorherige Versionen) und 7 verschieden sind, kann MacGiro 7 oder neuer eine ältere Datenbank nicht direkt umwandeln. Vielmehr müssen Sie mit Ihrer alten MacGiro-Version einen XML-Export durchführen, und dies muss logischerweise vor dem Lion-Update passieren.

Export mit MacGiro 5.x und 6.x

Starten Sie zuerst MacGiro 6.x bzw. MacGiro 5.x, um den Inhalt Ihrer alten MacGiro-Datenbank in eine XML-Datei umzuwandeln: Öffnen Sie wie gewohnt Ihre MacGiro-Datenbank mit MacGiro 6.x bzw. MacGiro 5.x. Im Menü Ablage finden Sie Datenbank XML-Export….

Sicherheitskritische Daten aus Ihrer alten MacGiro-Datenbank werden verschlüsselt in die XML-Datei eingetragen. Dazu vergeben Sie beim Export ein Kennwort, das Sie später beim Import in MacGiro 7 wieder eintragen müssen.

Der Exportvorgang kann, je nach Größe Ihrer Datenbank, einige Zeit in Anspruch nehmen. Ist der Vorgang abgeschlossen, können Sie MacGiro 6.5.x beenden.

Import mit MacGiro 7 oder neuer

Öffnen Sie MacGiro 7: Es befindet sich im Ordner Programme. Auf die Frage, welche Datenbank geöffnet werden soll, wählen Sie die Option Neue Datenbank anlegen und im nächsten Schritt Datenbank aus XML-Datei importieren.

In MacGiro 7 können Sie den Speicherort Ihrer neuen Datenbank frei wählen. Der MacGiro-Ordner im Dokumente-Ordner in Ihrem Benutzer-Ordner ist eine gute Wahl, wenn ausschließlich Sie die Datenbank nutzen werden. Ansonsten müssen Sie einen Speicherplatz wählen, auf den auch Ihre MacGiro-Mitbenutzer Zugriff haben.

Als Nächstes wählen Sie die im obigen Schritt erstellte XML-Datei zum Import aus und geben dasselbe Kennwort wie bei der Erstellung der XML-Datei an. MacGiro 7 beginnt jetzt mit dem Import. Für jeden in Ihrer alten Datenbank und damit in der XML-Datei eingetragenen Benutzer fragt MacGiro 7 jetzt das jeweilige Benutzerkennwort ab. Ohne dieses kann der Benutzereintrag in der neuen Datenbank nicht angelegt werden. Klicken Sie bei der Kennworteingabe auf Abbrechen, so werden der entsprechende Benutzereintrag und alle zugehörigen Daten beim Import übersprungen.

Ist der Importvorgang abgeschlossen, schließt MacGiro 7 die gerade angelegte Datenbank und öffnet sie sofort wieder. Jetzt müssen Sie Name und Kennwort eines der Benutzer eingeben, um Zugriff auf die Datenbank zu erlangen.

Aktuelle Support-Informationen!

Umstellung HBCI 2.2 auf 3.0 bei den Sparkassen...

Skript-Update

Aktuell ist das Skript-Version 9.0.3-1 (Stand 10.10.2017).

Programm-Update

Aktuell ist die Programm-Version 9.0.4 von MacGiro.

FAQs

Häufig an uns gestellte Fragen zu allen Themen und deren Antworten finden Sie hier.

Formate

Formatbeschreibungen für den Import- und Export.