MacGiro
MacGiro Scheine

MacGiro 12 — Was ist neu?

MacGiro 12 beinhaltet selbstverständlich den von Ihnen gewohnten Leistungsumfang und unterstützt macOS 10.9 bis einschl. macOS 12. Ihren Datenbestand können Sie natürlich weiterverwenden — Sie müssen Ihre Datenbank nicht umwandeln, Sie können sie direkt verwenden.

Seit dem 27.12.2021 ist Version 12 verfügbar und kann auf der linken Seite bestellt werden.

MacGiro 12 archiviert Ihre Eingangsrechnungen

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was Sie mit dieser Überweisung bezahlt haben? Mit MacGiro 12 können Sie jetzt Ihre Eingangsrechnungen den Transfers zuordnen. Verwenden Sie hierfür einfach die Rechnungserkennung aus MacGiro, indem Sie die Rechnungsdatei in den Transfer ziehen.

Behalten Sie stets den Überblick über erhaltene Rechnungen und welche davon bereits bezahlt sind! MacGiro archiviert Ihre Eingangsrechnungen und zeigt Ihnen, wann eine Rechnung wie bezahlt worden ist, oder umgekehrt die Rechnung zu einer Überweisung, die Sie getätigt haben. Genau so einfach durchsuchen Sie die eingegangenen Rechnungen für Ihre Steuererklärung oder exportieren die im letzten Monat eingegangenen Rechnungen zur Übergabe an Ihren Steuerberater.

MacGiro 12 Rechnungen

Verbesserungen PIN/TAN-Verfahren

MacGiro unterstützt pushTAN 2.0 - das neue abgekoppelte pushTAN-Verfahren, bei dem der Auftrag über eine App Ihrer Bank freigegeben wird, ohne dass Sie eine TAN in MacGiro eingeben müssen. Dieses Verfahren wird z.B. von den Sparkassen angeboten.

MacGiro 12 Symbole klein

Die TAN-Eingabe-Dialoge sind jetzt in einem Dialog zusammengefasst, so dass Sie alle notwendigen Daten im Blick haben.

MacGiro 12 Symbole groß

Außerdem vereinfacht MacGiro 12 das Wechseln zwischen verschiedenen Ihnen von Ihrer Bank zur Verfügung gestellten PIN/TAN-Verfahren durch einen entsprechenden Knopf in der Rubrik HBCI des Eigenkontos. Statt des allgemeinen Namen des TAN-Verfahrens erkennen Sie nun dort auch das genaue gewählte Verfahren.

Flexibler Im- und Export

Beim Import von können Sie jetzt Daten aus Tab-Text- oder CSV-Dateien importieren, ohne dass diese im MacGiro-Standardformat vorliegen müssen.

Bekommen Sie etwa Daten für ein Konto, das nicht über HBCI geführt werden kann, als CSV-Datei zur Verfügung gestellt, so können Sie diese bequem importieren (MacGiro merkt sich das Format der Importdateien) und sehen dann das vertraute Abgleichfenster, mit dem Sie Buchungen übernehmen oder mit erwarteten verschmelzen können.

Als Export-Format stehen Ihnen jetzt auch CSV und json zur Verfügung.

MacGiro 12 Import

Neue Suchmöglichkeiten

Bei der Suche können Sie jetzt nicht nur beinhaltet Text oder ähnlich wie nutzen, sondern auch reguläre Ausdrücke verwenden, um kompliziertere Kriterien mit einer Sicht zu erfassen.

Und im Archiv Ihrer Eingangsrechnungen können Sie natürlich nicht nur nach Rechnungsdatum, Betrag oder Rechnungssteller suchen, sondern auch nach beliebigem Text, der in der Rechnung vorkommt.

Wenn Sie dies zulassen, können Suchen jetzt auch von anderen Programmen per AppleEvents angestoßen werden. Wollen Sie etwa bei der Rechnungserstellung sehen, ob ein Kunden in der Vergangenheit pünktlich gezahlt hat, können Sie eine Abfrage direkt aus Ihrem Fakturierungsprogramm aufsetzen. Falls Sie die Daten der so gefundenen Transfers direkt in ein anderes Programm übernehmen möchten, können Sie das Ergebnis der Suche in verschiedenen Formaten ausgeben lassen.

Möchten Sie ähnliche Transfers finden, klicken Sie einfach per Kontextmenü auf einen solchen Transfer und es werden entsprechende Transfers gesucht.

MacGiro 12 Suche

Einfacher Zugriff auf frühere Zahlungen beim Erstellen einer Überweisung

Beim Ausfüllen einer neuen Überweisung werden jetzt nicht nur passende Fremdkonten vorgeschlagen, sondern auch aus den Vorlagen und in den letzten drei Jahren getätigte Überweisungen, mitsamt Betrag und Verwendungszweck.

MacGiro 12 Fremdkontenauswahl

Verschmelzen

In MacGiro 12 können Sie bequem den nächsten oder vorherigen erwarteten Transfer im Kontobuch oder in einer Sicht auswählen, um diesen dann nachträglich zu verschmelzen. Zum Verschmelzen werden nun alle passenden Transfers angezeigt, so dass auf einem Blick die richtigen Einträge verschmolzen werden können.

MacGiro 12 Verschmelzen

QR-Codes erzeugen

Sie wollen Ihren Kunden die Zahlung Ihrer Rechnungen vereinfachen und dazu QR-Codes in Rechnungen und Mahnungen integrieren, aber Ihr Fakturierungsprogramm kann die nicht erzeugen? Kein Problem: Mit MacGiro erzeugen Sie QR-Codes für erwartete Zahlungseingänge, bei Bedarf auch Hunderte auf einen Schlag.

Interaktive Diagramme

In Balken- und Liniendiagrammen werden die Beträge nun direkt abhängig der Mausposition im Graphen angezeigt. Klicken Sie einfach doppelt auf die Ausschläge im Graphen und so bekommen Sie die zugehörigen Transaktionen gezeigt – Sie erkennen sofort, welche Transfers diesen Wert darstellen.

Es ist nun auch möglich, beliebig viele Auswertungen mit verschiedenen Parametern während der Laufzeit des Programms anzulegen. Die Auswertungen können Sie im Hauptfenster oder in einem separaten Fenster öffnen.

MacGiro 12 Suche

Sonstige Neuerungen

Ferner stehen Ihnen in MacGiro 12 diese neuen Funktionen zur Verfügung:

  • Suche in der Liste Fremdkonten
  • Anpassungen an macOS Monterey
  • Neue Bankleitzahlen und Prüfverfahren
  • HBCI-Unterstützung der Baader-Bank (Referenzbank des ETF-Anbieters Scalable)
  • Weitere kleine Verbesserungen

Voraussetzungen für MacGiro 12

MacGiro 12 läuft auf allen Macintoshes mit 64-Bit Intel- oder M1-Prozessor ab macOS 10.9 einschl. macOS 12.

Kennen Sie die neuen Möglichkeiten von MacGiro 11 noch nicht? Dann finden Sie hier Informationen über MacGiro 11.

MacGiro 12

Seit dem 28.01.2022 ist Version 12.0.1 verfügbar.

MacGiro-Update bestellen

Sie können das Update für MacGiro oder MacGiro light als Download-Version bestellen.

Updates für MacGiro als Download

Haben Sie schon MacGiro oder MacGiro light? Dann können Sie ein Update auf Version 12 als Download-Version erwerben. Ich habe